Freitag, 14. Januar 2022

Think-Tank mit dem Autor des Buches "Das halbe Grundeinkommen"


Georg Grund-Groiss ist Geschäftsstellenleiter des AMS Gänserndorf und Co-Autor der oben genannten Publikation zum BGE. In seinem Buch beschäftigt er sich mit einer Möglichkeit, das BGE in Österreich einzuführen. Wenn Du seine philosophisch-arbeitsmarktpolitische Sicht auf das BGE schon vorab kennen lernen möchtest, empfehlen wir Dir die Lektüre seines Buches vorab.

Der Think-Tank findet am 
26. Jänner 2022 um 19:00 Uhr 
im Urbi@Orbi, Betlehemstraße 1a in Linz statt


Eintritt frei, die Besucherzahl ist aber beschränkt, daher bitte um Voranmeldung unter bge-ooe@gmx.at. 
Die Veranstaltung wird auch online gestreamt werden. 
Zoom-Link: 
Meeting-ID: 825 8989 9571
Kenncode: BGE!2022

Donnerstag, 13. Januar 2022

Grundeinkommen als Menschenrecht


Anlässlich des Tags der Menschenrechte fand 
am 13. Jänner 2022 im Amerlinghaus in Wien eine Podiumsdiskussion statt.

Am Podium: 
  • Christine Bauer-Jelinek (Wirtschaftscoach und Autorin) 
  • Paul J. Ettl (Leiter der Friedensakademie Linz) 
  • Klaus Sambor (EU-Repräsentant für die ECI on UBI) 
  • Franz Schäfer (GPA work@IT) 
  • Stephan Schulmeister (Ökonom) 
Die Videos sind auf YouTube zu sehen:
Anmerkung: Die Veranstaltung war für 10. Dezember 2021 (Tag der Menschenrechte) geplant, musste aber pandemiebedingt verschoben werden.

Freitag, 31. Dezember 2021

Jahresbericht 2021

 Wir danken allen UnterstützerInnen und wünschen ein gutes Neues Jahr 2022!

Der Bericht kann auch als PDF Datei heruntergeladen werden.

Sonntag, 12. Dezember 2021

Stammtische


Der Stammtisch in Linz am 13. Dezember 2021 muss Lockdown-bedingt entfallen.

Die Termine für die Stammtisch 2022 in Linz, Steyr und Wels finden Sie auf der Seite Termine bzw. in unserem Kalender :

  • Linz: jeden 2. Montag im Monat
  • Steyr: jeden 3. Monat in ungeraden Monaten
  • Wels: jeden 4. Monat in ungeraden Monaten

Donnerstag, 2. Dezember 2021

Neue Broschüre "Das Linzer Modell für ein Bedingungsloses Grundeinkommen"

Die Reihe "Überlegungen zum Grundeinkommen" wächst. Nach dem ersten Band "Grundeinkommen für ALLE? Auch für mich?" von Paul Ettl (März 2020) und dem zweiten Band "Grundeinkommen4Klimarettung" von Guido Rüthemann (September 2020) ist nun der der dritte Band "Das Linzer Modell für ein Bedingungsloses Grundeinkommen" (von Paul Ettl) mit einem Vorwort von Prof. Dr. Friedrich Schneider, JKU Linz, erschienen.

Während es im ersten Band vorwiegend um die Finanzierung eines BGE geht, werden im neuen Band alle Aspekte eines BGE behandelt, wie z.B. die Höhe, die Bezugsberechtigten, mögliche Einsparungen, Anpassung, etc.

Paperback, 96 Seiten
ISBN-13: 9783754300121
Verlag: Books on Demand
Preis: 7,80 €

Die Broschüre kann in jeder Buchhandlung  oder direkt beim Verlag bestellt werden und ist natürlich auch bei uns im Verein erhältlich. Das eBook wird in ca. 2 Wochen auch direkt beim Verlag erhältlich sein.


Donnerstag, 25. November 2021

Broschüre "Auf sicherem Grund - Impulse und Ideen zu Grundsicherung und Grundeinkommen"

 Die AUGE OÖ (Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen) hat heute eine Broschüre veröffentlicht, die sich mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen befasst. Beigelgt ist ein Plakat mit einer Zeichnung von Gerhard Haderer, auf der anderen Seite ist eine Übersicht über BGE-Modelle abgedruckt.


Broschüre auf der Webseite der AUGE

Download der Broschüre
Download des Posters